Mitglied im Verband deutscher Musikschulen e.V.

Angebot | Kurse | InstrumenteEnsembles

Kurse

Wir sind eine musikalische Bildungseinrichtung für Kinder ab 1½ Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Die Musikschule erfüllt einen öffentlichen Bildungsauftrag. Dazu gehört die Heranführung breiter Bevölkerungskreise an den aktiven Umgang mit Musik durch die Ausbildung zum Laienmusizieren Begabtenfindung und -förderung für den professionellen Nachwuchs in allen Musikberufen Vorbereitung auf das Musikstudium

Unsere Grundkurse für Kinder im Überblick:

Eltern-Kind-Kurse (Wichtel)
für Kinder ab ca. 1½ bis 3 Jahre in Begleitung eines Elternteils. Hier erleben Kinder ab 1½ Jahren die Musik mit allen Sinnen. Dabei kommen in je der Stunde Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln, Handtrommeln oder Klangstäbe zum Einsatz.
Weitere Infos zur Mini-MFE finden Sie hier.

Musikalische Früherziehung Minikurs (Mini-MFE)
für Kinder zwischen 3 und 4 Jahre. Das musikalische erleben wird nun ergänzt durch spannende Geschichten aus dem Lauf der jahreszeiten. Rhythmus und gute Intonation werden geschult.
Weitere Infos zur Mini-MFE finden Sie hier.

Musikalische Früherziehung (MFE)

für 4 bis 6 Jährige. Die Kinder werden in der MFE auf spielerische Weise an die Welt der Musik herangeführt. Gemeinsam wird viel gesungen und auf Orff-Instrumenten gespielt. Rhythmen und Melodien werden nach und nach auch in Schriftform dargestellt. Im zweiten Unterrichtsjahr lernen die Kinder eine Vielzahl verschiedener Musikinstrumente kennen.
Weitere Infos zur Musikalischen Früherziehung finden Sie hier.

Musikalische Grundausbildung (MGA)
für 6 bis 8 Jährige. Die MGA ist ebenfalls eine kindgerechte Einführung in die Musik und damit der MFE vergleichbar. Jedoch ist sie inhaltlich und pädagogisch auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Kindern im Grundschulalter ausgerichtet. Sie ist sowohl als Einsteigerkurs wie auch als Aufbaukurs für Kinder, die bereits die MFE besucht haben, geeignet.
Weitere Infos zur Musikalischen Grundausbildung finden Sie hier.